naturhandwerk macht ferien

 bis 15. august 2021



 

steffi - meine besondere freundin und fotografin -

und ich haben uns am dienstag getroffen .. 

wir wollten mit dem fahrrad an einen schönen ort fahren..

vollgepackt mit sachen die uns beide glücklich machen..

 

.. eine picknickdecke, frisches obst vom markt, blumen und wein ..

 

.. wir wollten das schöne abendlicht einfangen und ein paar fotos machen ..

ich hab alles schön auf meinen milchwagen gepackt und noch bevor steffi bei mir ankam hats in strömen geregnet.. 

wir waren natürlich ganz unglücklich und haben erstmal das picknick in meinen hauseingang verlegt.

traurig, dass unser schöner plan ins wasser fällt.

 

doch dann kam sie nochmal, die sonne und wir radelten wie zwei wilde los ..

der regen war am ende unser grosses glück..

 

wir haben alles bekommen, was wir uns gewünscht haben:

 

das schönste abendlicht

rote kirschen

einen menschenleeren see

ein bisschen wind, für mein leinenkleid

nur den wein haben wir vor lauter freude auf der stiege zu hause vergessen ..

 

 

 

"wie es auch sei, das leben,

es ist gut."

johann wolfang von goethe

      

 

 

.. ich war so glücklich über diesen kranz und die wundervolle stimmung am jannersee hier bei uns um die ecke..

 

 

.. der milchwagen ist so ein schweres ding und mein dreigangrad ein wirklich alter göpel ..

 

aber von beiden könnt ich mich niemals trennen, denn sie haben beide eine wundervolle geschichte..

und so werden wir drei hoffentlich noch ein paar ausflüge zusammen machen.. 

 

denn diesen sommer werde ich versuchen mit vielen kostbaren, wilden und freien abenteuern zu füllen!

 

 

 

.. nur den wein nicht vergessen - das ist wichtig!